image slideshow

Unser FS Koch ist wieder live zu Gast in der ORF-Vorabendsendung Daheim in Österreich

Liebe Freunde unseres FS-Koch DKS Otmar Stellner, TS Klessheim

Am Donnerstag, 16. August 2018 ist es wieder soweit, Otmar ist wieder live zu Gast in der ORF-Vorabendsendung „Daheim in Österreich“ in ORF 2 ab 17.30 Uhr

Diesmal kocht er etwas für die heißen Tage - einen sommerlichen Salat mit einem Wolfgangsee Schaffrischkäse.

Die Sendung kommt diesmal live vom Tiergarten Schönbrunn.

Solltet Ihr die Sendung verpassen – eine Woche ist sie im Internet aktiv:

tvThek www.orf.at verpasste Sendungen, 16. August 2018 anklicken, „Daheim in Österreich“ suchen, Beitrag auswählen

Für den VKSÖ: DKS Hans Grubhofer, Webbetreuer

 

 

Hinweise auf aktuelle Angebote und interessante VAs

Wir dürfen unsere Mitglieder und Käsefans wieder auf verschiedene Angebote und Aktivitäten hinweisen!

Die Termine für geplante Aktivitäten als AVISO!

25. Aug. 2018 Besuch der Holzalm - mit Käsereibesichtigung und Jause Nähere Infos dazu siehe weiter unten!

22. Sept. 2018 Käsesommelierabend
Informationen dazu siehe nächsten Absatz!

17.-18.Okt. 2018 Bundesfinale der Käsekenner, St. Johann (Jurymitglieder werden noch gesucht)

8.-10. Nov. Int. Käsiade in Hopfgarten

Do 27. Sept. 2018 Bargeflüster

zum Teil gibt es schon konkrete Informationen dazu:

Bargeflüster Do 27. Sept. 2018
Das Glasweise Thema des Abends
Weiswein und weißer Käse - Fete blanche
Mehr Infos dazu sind ebenfalls aus der Initiates file downloadEinladung zu entnehmen!

5. Okt. 2018 Käsesommelier Stammtisch: Käse und Cider
Nähere Informationen und Anmeldung - Initiates file downloadsiehe Einladung!

 

Für den VKSÖ: DKS Hannes Einzenberger, Obmann

 

 

EINLADUNG zum diesjährigen KÄSESOMMELIER-ABEND in der Heumilchregion Flachgau

Der diesjährige KÄSESOMMELIER-ABEND findet heuer in der Heumilchregion Flachgau im ROMANTIK HOTEL GMACHL****S in Elixhausen bei Salzburg statt.
Termin: Samstag, 22. September 2018

Das Programm, Anmeldung (bis spät. Fr. 14. Sept.) etc. zu diesem sicher sehr ansprechenden Treffen sind aus der Initiates file downloadEinladung zu entnehmen!

Wir möchten mit dieser Veranstaltung allen im Käsebereich tätigen Personen eine Möglichkeit bieten, im gemütlichen Ambiente Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Selbstverständlich würde es uns freuen, wenn Sie in Begleitung und mit Freunden zu diesem Abend kommen.

Für den VKSÖ: DKS Hannes Einzenberger, Obmann

 

 

Ausflug zur Holzalm/Kasalm am 25. Aug. 2018

An alle Käsefreunde!

Am 25. August machen wir einen Ausflug zur Holzalm in Hopfgarten/Wildschönau.
Wir Treffen uns um 9.30 Uhr bei der Talstation Markbachjochbahn in Niederau.
Preis Berg/Talfahrt € 13,50.-
ab 15 Personen gibt es eine Ermäßigung
Der Normalweg zur Alm beträgt ungefähr eine halbe Stunde und ist einfach.
Wer will kann eine längere Wanderung über Lohnerköpfl/Halsgattl ca. 1,5 Std oder
über Lohnerköpfl/Halsgattl/Roßkopf ca. 2,5 Std machen.
Danach Treffpunkt Holzalm/Kasalm um 12.30 Uhr
Um 13.00 Führung "ALM & KÄSE" ca. 1 Std mit Kaserer Hannes Stöckl
Anschließend gibts eine "Schottsauf" und kleine Käseverkostung

Freue mich auf zahlreiche Teilnahme.

Herzliche Grüße,
KS Christian Kaufmann

Anmeldung und Fragen bitte an:
kaesesommelier.kaufmann(at)gmx.at

 

 

Südtiroler Milchfest am 25. - 26. Aug. 2018 im Pustertal

Vom Koll. DKS Andreas Österreicher, Sennereiverband Südtirol wurde uns die Initiates file downloadEinladung zum traditionellen Milchfest im Pustertal übermittelt.

Für Informationen zur Verfügung stehen gerne auch:
Sennereiverband Südtirol
Galvani-Str. 38, 39100 Bozen
Tel. +39 0471 063900
info(at)suedtirolermilch.com www.milchfest.it

 

 

Bericht vom Kaasmarkt in Alkmaar, Noord-Holland

Der traditionelle Kaasmarkt in Alkmaar, ca. 30 Minuten nördlich von Amsterdam, ist wohl eines der bekanntesten Ausflugsziele während des Sommers. Jeden Freitag findet dann am Waagplein von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr der traditionelle Kaasmarkt statt.

Ich machte mich sehr früh auf den Weg aus Amsterdam und zwar mit dem Zug. Alkmaar ist sehr einfach ab Amsterdam Hauptbahnhof ohne Umsteigen zu erreichen. Und in Alkmaar selber ist dann auch der Weg zum guten Geschmack mit quadratischen Käsestücken ausgeschildert.

Am Waagplein angekommen war ich sehr überrascht, da schon um 9:30 kein Platz direkt am Absperrgitter mehr frei war. Der Waagplein ist für diese, doch sehr gut besuchte Veranstaltung, ein relativ kleiner Platz direkt vor dem alten Waag-Haus. In diesem Haus befinden sich nicht nur das Käsemuseum (eher touristisch als spannend) sondern auch noch die antiken Waagen auf denen noch bis heute jeden Freitag die Gouda-Laibe gewogen werden.

Zu Beginn liegen mehrere Reihen mit etlichen Gouda-Laiben der verschiedenen industriellen Produzenten auf dem Platz. Vereinzelt kann man beobachten, wie Männer in weißen Kitteln die Laibe begutachten und verkosten. Danach wird um den Preis verhandelt: in ganz Holland geschieht das durch gegenseitiges Abklatschen während man sich die jeweiligen Preise zuruft. Ist man sich einig geworden endet der letzte Handschlag in einem Händedruck und der Käse ist verkauft. Ein faszinierendes Schauspiel, das man kaum beschreiben kann. Sind die Käse verkauft werden die Laibe auf Tragen geladen. Ein Laib wiegt ca. 13 kg. Pro Trage werden 8 Laibe verladen, die dann von 2 Trägern in einer ausgeklügelten Technik zur Waage gebracht werden (siehe Foto). Zusammen mit der Trage (ca. 25kg) müssen die Träger also ca. 125 kg von A nach B bewegen. Nur durch ein perfektes Zusammenspiel beider Träger ist dies überhaupt möglich. Und witzig aussehen tut es auch noch.

Rund um den Kaasmarkt befinden sich verschiedene Stände mit unterschiedlichsten Spezialitäten aber vor allem mit bestem niederländischen Käse. Hier seinen Käse zu kaufen ist aber eher überteuert und sehr touristisch. Ich empfehle eher eines der vielen traditionellen Geschäfte, die sich in jeder Stadt finden lassen.

Der traditionelle Kaasmarkt in Alkmaar ist definitiv einen Ausflug wert, wenn man sich dem Käse verschrieben hat, den wirklich traditionellen Hollandse Gouda oder Boerengouda bekommt man aber doch eher bei ausgewählten Händlern als in Alkmaar. Trotzdem war mein Highlight des Tages ein Stück eines frisch angeschnittenen Laibes probieren zu können. Ein wahrer Hochgenuss vor dieser Kulisse.

Bericht und Fotos: DKS Julian Staar BSc, Paardenstraat 15E, 1017 CX Amsterdam

 

 

.

Erfolgreiche Käsesommelierprüfungen am WIFI Vorarlberg

Die stolzen, neuen Diplom-Käsesommeliers mit den Referenten und der Prüfungskommission.

Im April starteten am WIFI Hohenems in Vorarlberg 11 Fachleute aus dem Bereich Käse die Ausbildung zum Diplom-Käsesommelier. Die Teilnehmer waren nicht nur aus dem Ländle sondern auch aus Deutschland und der Schweiz.

KSaS Otmar Stellner, 2.Obman-Stellvertreter, gratulierte seitens des Vereins zu den bestandenen Prüfungen und konnte auch gleich die ersten Anmeldungen zum Verein entgegen nehmen.

Opens internal link in current windowLink zum Bericht von KSaS Otmar Stellner, VKSÖ

 

 

Aufnahme bei der Guilde Internationale des Fromagers • Confrérie de Saint-Uguzon von zwei verdienten Käseaktivisten unseres VKSÖ

Unsere verdienten Funktionsträger KSaS Harry Weidacher, langjähriger Obmann und DKS Caspar Greber, Vorstandsmitglied des VKSÖ, wurden am 17.Juni 2018 im Festsaal des Hofbräuhauses München feierlich bei der Guilde Internationale des Fromagers inthronisiert.

Opens internal link in current windowLink zum Bericht der festlichen Veranstaltung

Berichte zur Gilde/Aufnahmefeier sind auch unter http://www.kaese-guilde-saint-uguzon.de zu finden.

Seitens des VKSÖ dürfen wir zu dieser Auszeichnung herzlich gratulieren und weiterhin alles Gute und viel Erfolg im Sinne der Käsekultur wünschen.

DKS Hannes Einzenberger, Obmann des VKSÖ

 

 

Datenschutzinformationen

Opens internal link in current windowLink zur Informationspflicht/Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Impressum: siehe jeweils am Seitenende

 

 

Ausbildung von 5 KäsekennerInnen aus den 3 HLW Klassen in Horn

Am 25. Mai 2018 endete die Ausbildung von 5 KäsekennerInnen aus den 3 HLW Klassen erfolgreich.

Gratulation den Käsekennern zur bestanden Prüfung!

Opens internal link in current windowBericht und Foto von Dipl.Päd. Barbara Frühauf.

Seitens des VKSÖ gratulieren wir ebenfalls herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg! Wir freuen uns, wenn sich die NEO Käsekenner/Innen auch unseren VKSÖ in Form einer "Sondermitgliedschaft" anschließen. Mehr Infos dazu unter der Seite "Käsekenner"

 

 

Klessheim - eine Hochburg der Käsegourmets

Es ist geschafft! Ein "Cheese" mit dem Zertifikat in der Hand

44 Schüler/innen bestanden die Prüfung zum/r "Diplomierten Käsekenner/in in Österreich"

44 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen wollten es genau wissen, wie das ist mit den Käselöchern und der geschmacklichen Vielfalt des edlen Naturproduktes und stellten sich kurz vor Schulschluss einer Prüfungskommission.

Derartige Zusatzqualifikationen - wie die Käsekennerausbildung - sind für junge Leute beim Einstieg in das Berufsleben sehr wichtig, es profitiert also nicht nur die Wirtschaft sondern auch jeder einzelne Schüler davon.

Opens internal link in current windowLink zum Bericht und Fotos: KSaS Otmar Stellner, TS Klessheim

 

 

1. Ausbildung zur „Diplomierten Käsekennerin“ in der Landwirtschaftsschule Bruck – ein voller Erfolg!

43 Schülerinnen traten zur 1. Käsekennerprüfung, die in einer landwirtschaftlichen Fachschule in Salzburg abgehalten wurde an und bestanden. 10 Auszeichnungen und 15 gute Erfolge unterstreichen das hohe Niveau der Prüfung.

Vielen Dank an alle, die uns bei unserem Vorhaben so sehr unterstützt haben. Artikel im Salzburger Bauer (Titelbild und Artikel), sowie ein Großbericht in den Bezirksblättern Pinzgau unterstreichen die Wichtigkeit dieser Ausbildung in unseren Schulen!

Links zu den Berichten und den Fotos der Salzburger Landeskorrespondenz - Copyright/LMZ/Neumay:
https://service.salzburg.gv.at/lkorrj/Index?cmd=detail_ind&nachrid=59904

http://www.lfs-bruck.at/zertifikatsverleihung-zur-diplomierten-kaesekennerin/

Berichte dazu wurden auch in der Lokalzeitungen Initiates file downloadSalzburger Bauer und Initiates file downloadBezirksblätter Pinzgau veröffentlicht:

Opens internal link in current windowLink zum Bericht von KSS Erika Kendlbacher

 

 

Prämierung für das Kasermandel 2018

Die Prämierung für das Kasermandl 2018 erfolgte am 17. Mai,  Halle 9 Messe Wieselburg. Wie jedes Jahr waren viele diplomierte Käsesommeliès/lière und Mitglieder unseres VKSÖ als Jurymitglieder eingeladen! Den Preisträgern werden im Rahmen der Wieselburger Messe ende Juni die Auszeichnungen übergeben!

Mehr Infos zu diesem Bewerb - Initiates file downloadsiehe Bericht der Messeleitung

Fotos dazu wurden uns vom LMTZ übermittelt

Für den VKSÖ: DKS Hans Grubhofer, Webbetreuer

 

.

KS des Jahres Marianne Winkler - Bericht im Salzburger Bauer

Einen toller Bericht von unserer sehr engagierten Vertreterin der Käsekultur wurde von der Initiates file downloadZeitschrift Slazburger Bauer veröffentlicht!

Wir sind stolz auf unser Vorstandsmitglied und wünsche ihr weiterhin alles Gute viel Erfolg im Sinne unserer Käsekultur!

Für den VKSÖ: Hannes Einzenberger, Obmann

 

 

GenussFest Österreich im Schloss Hof – „60 Regionen, 10.000 Besucher“ - 21. - 22. April 2018

Der größte barocke Gutshof der Welt, Schloss Hof im Marchfeld, war am Wochenende des 21. und 22. April Bühne für das wohl größte Genussfest des Jahres. Gut erreichbar, zwischen Wien und Bratislava, konntensich die GenussRegionen mit ihren Produkten präsentieren. Nicht weniger als 70 Aussteller machten das Schloß zu einer großen Bühne und zeigten Ihre Vielfalt auf höchstem Qualitätsniveau. Gut 5.000 BesucherInnen zeigten sich begeistert von der Vielfalt, der hohen Qualität und dem wunderbaren Ambiente.

Mit dabei war auch der Verein Käsesommelier Österreich, der in den Räumlichkeiten der Teeküche Käse & Most zum Besten gab. 

Opens internal link in current windowLink zum Bericht und Fotos: DKS Hannes Einzenberger, Obm. des VKSÖ

 

12 neue Diplom Käsesommeliers/ières am WIFI Salzburg ausgebildet

Foto Wifi Salzburg

12Teilnehmer absolvierten am 3. Mai 2018 erfolgreich die Prüfung zum/zur Diplom Sommelier/ière am WIFI Salzburg. Die Teilnehmer, welche von Wien bis Tirol praktisch aus allen Teilen Österreich abstammen, wurden in einer 120 Stunden dauernden Ausbildung bestens auf die Inhalte dieser anspruchsvollen Prüfung vorbereitet. Lehrgangsleiter und Prüfer DKS Johannes Einzenberger: „Es ist immer wieder ein besonders schöner Moment, wenn die Absolventen zur Prüfung schreiten und sie mit Begeisterung und Freude Ihr Wissen und Können zum Besten geben und dann auch noch erfolgreich die Prüfung bestehen. Man spürt, dass Käse ein besonderes Genussmittel ist und die Teilnehmer im Laufe der Ausbildung eine enorme Begeisterung für das Produkt entwickeln. Gerade dieser Kurs hat gezeigt, wie sehr die Ausbildung am WIFI geschätzt wird und wie wichtig diese Ausbildung in all den Jahren geworden ist“.

Opens internal link in current windowLink zum Bericht von DKS Hannes Einzenberger, Lehrgangsleiter und Obm. des VKSÖ

 

 

PRÜFUNG KÄSEKENNER/IN TOURISMUSSCHULEN KLESSHEIM am 21. Februar 2018

DKS Julian Staar, Leiter Jugend im VKSÖ

Werte Käsefreunde!

Am 21. Februar konnte die neu geschaffene Sparte Jugend im Verein auch schon einen ersten Erfolg verbuchen. Diplom Käsesommelier Julian Staar hat in seiner Funktion als Jugendbetreuer 16 Absolventen zum/zur zertifizierten Käsekenner/in einen Gutschein für eine Mitgliedschaft im Verein Käsesommelier Österreich übereichen können. Die Absolventen aus den Klassen 2 HB und 2 HA (2HA Käsekenner/in mit internationalen Schülern – Ausbildung und Prüfung in Englisch) bescheinigten mit Ihren gezeigten Leistungen das außerordentlich hohe Ausbilungsniveau zum/zur Käsekenner/in und ihr hohes Maß an Können bei der Prüfung.
Der Verein Käsesommelier Österreich möchte mit diesem Schritt der Jugend im Käsesommelierverein die Möglichkeit geben, sich einerseits aktiv am Käsegeschehen zu beteiligen und somit auch Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten erweitern zu können, andererseits aber auch von den Vorteilen eines beruflichen Netzwerkes zu profitieren.

Initiates file downloadLink zum Bericht mit Fotos von der gelungenen Veranstaltung an den TS Klessheim.
Wir freuen uns auf weitere Berichte zu den Ausbildungsabschlüssen aus den teilnehmenden Schulen!

DKS Johannes Einzenberger, Obmann VKSÖ
DKS Julian Staar, Leiter Jugend im VKSÖ

 

 

Hinweise auf Käsefeste und interessante Infos aus der Käsewelt

Wir möchten alle Käsefans auf interessante Berichte zu Käsefesten aufmerksam machen, die uns übermittelt werden. Nehmen auch gerne Infos auf, um unsere MG und alle Käseliebhaber zu informieren!

Auch unter der Heumilch-Website (nebenan) und Homepages vieler Käsehersteller sind Berichte zu ihren Preisträgern zu finden.

 Opens internal link in current windowBerichte zu VAs 2017

Für den VKSÖ: DKS Hans Grubhofer, Webbetreuer

 

 

Infos unter der Rubrik "Käsesommelièrs/lière berichten"

Wir freuen uns auf ihre "Käseerlebnisse" und stellen diese unter

Opens internal link in current windowKäsesommelièrs berichten gerne in unsere Homepage!

 

 

Infos für Käsekenner und Ausbildungen 2018

Mehr Opens internal link in current windowInfos zur KK-Ausbildung und Abschlussprüfungen unter...

 

 

Informationen aus der "Käsewelt" - Übermittlung an den Webbetreuer

Mehr Infos dazu ersuchen wir unter Opens internal link in current window"Aktuelles" zu entnehmen!

Einige Hinweise zu interessanten Opens internal link in current windowKäse-Links haben wir ergänzt!

 

 

 

Verein Käsesommelier Österreich. Wir sehen uns als Plattform für alle Vereinsmitglieder - durch Informationen und Erfahrungsaustausch. Partner für die gesamte Käsereiwirtschaft, Unternehmen und Institutionen, die mit den Käseherstellern in Verbindung stehen und natürlich allen Freunden des Käses.

Infos zu Käsewelten, Käse und Getränke, Käse in der Ernährung und Vieles mehr! 

Rezepte aus der Käseküche
>> Rezeptsammlung

 

 

      

Hier finden Sie Links zu interessanten Opens internal link in current window"Käse-Websites"