image slideshow

TS Bludenz - Ausbildung zu „Diplomierten Käsekennern an Österreichs Schulen“

Am Mittwoch, den 5. April 2017, fand an den Tourismusschulen Bludenz die praktische Prüfung zu „Diplomierten Käsekennern an Österreichs Schulen“ statt. Dabei konnten die Schüler/-innen der zweiten Hotelfachschule Ihr Wissen über Käse, welches Sie von Ihren beiden Lehrern Böhler Bernhard und Hilbrand Thomas erlernt hatten, unter Beweis stellen.

Eine hochkarätig, besetzte Prüfungskommission aus der Käsebranche und Schulbildung fragte das Wissen und Können der Schülerinnen und Schüler auf Herz und Niere ab.

Dazu zählten: Martina Bombardelli von der FACHSCHULE LANDECK, Elke Huber von RUPP KÄSE LOCHAU, Ulrike Mayer von der VORARLBERG MILCH, Thomas Heiser von der BERUFSSCHULE LOCHAU, Stefan Fessler von KÄSE MOOSBRUGGER MÄDER und Benno Königbauer von EMMI AUSTRIA.

Fragen zur Käseherstellung, Käsearten, Milchverarbeitung und Käseservice konnten von den angehenden Käsekenner/-innen mit Bravour gemeistert werden. Martina Bombardelli, Stellvertretende Direktorin der Tiroler Fachschule für Handel und Tourismus in Landeck, war von dem hohen Niveau, welches die Hotelfachschule bei der Prüfung an den Tag legte, sichtlich angetan.

Die Käsewelt darf sich nun freuen, wieder neue Käsebotschafter begrüßen zu können, welches dieses einmalige Produkt präsentiert.

Bericht und Fotos: Thomas Hilbrand, BEd.

Käsesommelier an Schulen

Einige Impressionen vom Ausbildungsabschluss:

Infos zu Käsewelten, Käse und Getränke, Käse in der Ernährung und Vieles mehr! 

Rezepte aus der Käseküche
>> Rezeptsammlung

 

 

      

Hier finden Sie Links zu interessanten Opens internal link in current window"Käse-Websites"