Was gibt es Neues?

Generalversammlung: Corona-Einschränkungen und viele Ideen für die Zeit danach

Generalversammlung: Corona-Einschränkungen und viele Ideen für die Zeit danach

Mit vorsichtigem Optimismus hat die Generalversammlung des VKSÖ in Wals bei Salzburg stattgefunden. Trotz der aktuell steigenden Corona-Zahlen möchte der Verein Schritt für Schritt wieder mehr Veranstaltungen für die Mitglieder anbieten – natürlich unter Einhaltung der jeweils aktuellen Vorschriften und Abstandsregeln.

In der Generalversammlung wurde zudem beschlossen, das Thema Sensorik weiter in den Vordergrund zu rücken: Schulungs- und Fortbildungsangebote dazu sind in Vorbereitung und sollen von Vereinsmitgliedern im kommenden Jahr besucht werden können. Der bereits für diesen Sommer geplante Käsesommelierabend findet nun vom 11. bis 13. Juni 2021 statt; Details und Anmeldemöglichkeiten werden noch bekannt gegeben.

Neu in den Vorstand aufgenommen wurden Julia Hinteregger (Sparten Jugend und Hotellerie)  sowie Martin Rogenhofer (Sparte Ausbildung).

Foto: Rüdiger Niemz