Was gibt es Neues?

Käsekaiser verliehen

Käsekaiser verliehen

Jahr für Jahr werden die besten Käse Österreichs ausgezeichnet: Aus 199 Einreichungen von 23 Produzenten kürte eine Expertenjury jetzt die aktuellen Sieger in zehn Kategorien.

Vorausgegangen war ein umfassender, objektivierter Wettbewerb, um die Top-Qualitäten unter allen Käsespezialitäten zu ermitteln. Ein Team aus 130 Juroren – Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertreter des Handels – erkostete in der ersten Phase die besten fünf Käse je Kategorie. Daraus kürte ein national und international besetztes, unabhängiges Expertengremium die Besten der Besten.

Bewertet wurden Aussehen, Teigbeschaffenheit, Konsistenz, Geruch und natürlich der Geschmack. Maximal 100 Punkte konnten pro Käse vergeben werden. Zusätzlich musste jede Bewertung erläutert werden. Die Sieger dürfen die Auszeichnung AMA-Käsekaiser 2020 nun ein Jahr in der Werbung für ihre Spezialitäten verwenden.

 

Ausgezeichnet wurden:

Frischkäse
SalzburgMilch Premium Frischkäse Natur

Weichkäse
Schärdinger Österkron; Ennstal Milch, Betrieb Gröbming

Schnittkäse mild-fein
Schärdinger Grieskirchner; Berglandmilch, Betrieb Voitsberg

Schnittkäse g’schmackig
Almsenner Kaiserwinkl Almkräuterkäse; Pinzgau Milch

Schnittkäse würzig-kräftig
Ländle Arlberger; Vorarlberg Milch 

Hartkäse
Erzherzog Johann Heumilch Selektion; Obersteirische Molkerei

Bio-Käse
Bio Wiesenmilch Almkäse; Kärntnermilch

Innovation
Käserarität; Gmundner Molkerei, Betrieb Gmunden

Käsespezialität und -traditionen
Schärdinger Affineur Kracher petit; Ennstal Milch, Betrieb Gröbming

Beliebtester österreichischer Käse in Deutschland
Ländle Weinkäse; Vorarlberg Milch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NZ - Infos/Fotos: AMA/Rhomberg