Was gibt es Neues?

Klausur des VKSÖ

Kategorien:
Klausur des VKSÖ
Im wunderschönen Hotel Forsthofgut in Leogang, inmitten einer verschneiten Winterlandschaft, machte der Vorstand des Vereins Käsesommelier Österreich die diesjährige Klausur.

Es ist wie immer kein leichtes Unterfangen, wenn es darum geht, für eine Klausur einen passenden Ort, ein entsprechendes  Ambiente und einen Platz zu finden, wo der Kreativität, dem Ideenreichtum aber auch der notwendigen Konzentration und Aufmerksamkeit auf die Fokussierung der Erarbeitung bevorstehender Aufgaben und Ziele entsprechend Rechnung getragen werden kann. Mit dem Forsthofgut in Leogang wurde da nicht nur ein würdiger Rahmen gefunden, es wurden sämtliche Erwartungen schlichtweg übertroffen. Der Eigentümerfamilie Schmuck und Ihrem professionellen und herzlichen Team, allen voran unseren Vorstandsmitgliedern Julian Staar und Julia Hinteregger, gilt dafür unserer besonderer Dank! Entsprechend fielen dann auch die Ergebnisse aus und das Jahresprogramm an Aufgaben und Aktivitäten kann sich sehen lassen. Der Vorstand des VKSÖ wird die Ergebnisse in den nächsten Tagen seinen Mitgliedern klarerweise auch bekannt geben. Wie immer wenn so ein Arbeitsprogramm erstellt wird, soll man aber den Tag nicht vor dem Abend loben, denn entscheidend ist was am Ende des Tages, sprich Jahres, dabei rauskommt. Auch wir werden uns daher hüten, jetzt schon in Lobhudelei zu verfallen. Nein, wir wollen uns vielmehr nun erst recht anstrengen, damit es ein genussvolles, erlebnisreiches und letztendlich wunderschönes Käsejahr wird. In diesem Sinne freuen wir uns schon auf zahlreiche Projekte, Aufgaben und spannende Käsemomente.

Euer Vorstand 
Verein Käsesommelier Österreich

      

    

 




 






 

 

 

 

 

 

 

 

 









 

 

 

 

 


 










 

 

 

 

alle Bilder: J. Einzenberger