Was gibt es Neues?

Neues Mitglied aus Vorarlberg für die ARGE Heumilch

Kategorien:
Neues Mitglied aus Vorarlberg für die ARGE Heumilch

Die ARGE Heumilch heißt die Metzler Käse-Molke GmbH aus dem Bregenzerwald willkommen. 

Das Unternehmen hat sich seit vier Generationen der Heuwirtschaft verschrieben und erzeugt Käse aus Heumilch von Kühen und Ziegen. Das Sortiment reicht von Frischkäse ...

... über verschiedene Weichkäse bis zu Schnitt- und Hartkäsesorten. Gleichzeitig wird die bei der Käseproduktion anfallende Molke zu Pflegeprodukten weiterverarbeitet. Vertrieben werden die Erzeugnisse im modern gestalteten Hofladen oder via Online-Shop.

Überzeugte Heumilchbauern und -Verarbeiter

Innovative Wege geht der Familienbetrieb Metzler bei seinem gesamten Hofkonzept namens „Naturhautnah“. Besucher können das Leben am Bauernhof durch Führungen hautnah erleben, erhalten Einblick in die Ställe und dürfen sogar Ziegen und Kühe unter sachkundiger Anleitung selbst melken. Besondere Erlebnisse bietet auch die Sennschule, in der Käseliebhaber ihren eigenen, schmackhaften Heumilch-Frischkäse herstellen können.„Wir haben einen Ort geschaffen, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtschaftliche Prozesse hautnah erlebt werden können“, erklärt Juniorchef Manuel Metzler die Philosophie seines Betriebs,  „wir möchten unser Lebensthema Bauernhof und alles, was dazugehört und was daraus entstehen kann, für jeden begreifbar machen, veranschaulichen und die Lust auf Natur wecken.“

Das umfangreiche Sortiment an hofeigenem Käse aus Kuh- und Ziegen-Heumilch.

Fotos: ARGE Heumilch/Metzler Käse-Molke GmbH