Was gibt es Neues?

Neues Mitglied aus Vorarlberg für die ARGE Heumilch

Kategorien:
Neues Mitglied aus Vorarlberg für die ARGE Heumilch

P R E S S E I N F O R M A T I O N

ARGE Heumilch-Obmann Karl Neuhofer heißt die innovative Metzler Käse-Molke GmbH aus dem Bregenzerwald in den eigenen Reihen willkommen.

Innovationsgeist und Leidenschaft ..........

Innovationsgeist und Leidenschaft werden groß geschrieben bei der Metzler Käse-Molke GmbH aus dem Bregenzerwald. Bereits die vierte Generation hat sich der Heuwirtschaft verschrieben und erzeugt Käse aus Heumilch von Kühen und Ziegen. Das Sortiment reicht von Frischkäse über verschiedene Weichkäse bis zu Schnitt- und Hartkäsesorten. Gleichzeitig wird die bei der Käseproduktion anfallende Molke zu hochwertigen Pflegeprodukten weiterverarbeitet. Vertrieben werden die Erzeugnisse im modern gestalteten Hofladen oder via Online-Shop.

Überzeugte Heumilchbauern und -Verarbeiter
Innovative Wege geht der Familienbetrieb Metzler bei seinem gesamten Hofkonzept namens „Naturhautnah“. Besucher können das Leben am Bauernhof durch Führungen hautnah erleben, erhalten Einblick in die Ställe und dürfen sogar Ziegen und Kühe unter sachkundiger Anleitung selbst melken. Besondere Erlebnisse bietet auch die Sennschule, in der Käseliebhaber ihren eigenen, schmackhaften Heumilch-Frischkäse herstellen können. „Wir haben einen Ort geschaffen, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtschaftliche Prozesse hautnah erlebt werden können“, erklärt Juniorchef Manuel Metzler die Philosophie hinter dem renommierten Heumilch-Betrieb. „Wir möchten unser Lebensthema Bauernhof und alles, was dazugehört und was daraus entstehen kann, für jeden begreifbar machen, veranschaulichen und die Lust auf Natur wecken.“

„Wir freuen uns sehr, dass die Metzler Käse-Molke GmbH nun Teil unserer ARGE Heumilch ist“, sagt Karl Neuhofer, Obmann der ARGE Heumilch. „Die gesamte Familie ist seit Jahrzehnten von den Vorteilen der Heumilch überzeugt und steht felsenfest hinter unseren Tierwohl-Prinzipien und der umweltschonenden Wirtschaftsweise. Wir heißen sie herzlich bei uns willkommen!“

Über die Heumilch
Die ARGE Heumilch vereinigt ca. 8000 Heumilchbauern und rund 80 Verarbeiter. Sie ist die Nummer 1 bei der Erzeugung und Vermarktung von Heumilch in Europa.

Weltweit einzigartig: Die Mitglieder der ARGE arbeiten nach einem strengen Regulativ, dessen Einhaltung von unabhängigen, staatlich zertifizierten Stellen kontrolliert wird. Nur Produkte mit dem Heumilch-Logo erfüllen diese sehr strengen Bestimmungen. Die besondere Wirtschaftsweise wurde 2016 mit dem EU-Gütesiegel g.t.S. – garantiert traditionelle Spezialität – für Kuhmilch und 2019 für Schaf- und Ziegenmilch ausgezeichnet. Heumilch g.t.S. steht für einen besonderen Schutz für noch mehr Qualität und Unverfälschtheit. In Europa erfüllen weniger als 3 % der erzeugten Milch die Kriterien der Heumilch.

Bei der Heuwirtschaft handelt es sich um die ursprünglichste Form der Milcherzeugung. An den Lauf der Jahreszeiten angepasst, verbringen Heumilchkühe jeden Sommer auf heimischen Wiesen, Weiden und Almen, wo eine Vielzahl an saftigen Gräsern und Kräutern wächst. Im Winter werden die Tiere mit Heu versorgt. Als Ergänzung erhalten sie mineralstoffreichen Getreideschrot. Gärfutter wie Silage ist strengstens verboten. Sämtliche Produkte werden kontrolliert gentechnikfrei hergestellt.

Die Heumilchregionen befinden sich vorwiegend in den Alpen, wo Heuwirtschaft seit Jahrhunderten Tradition hat. Hauptproduktionsgebiete sind Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, die Steiermark sowie das Allgäu und die Zentralschweiz.

Die ARGE Heumilch im Internet:
www.heumilch.com
www.facebook.com/heumilch.at
www.instagram.com/heumilch

Für Rückfragen:
Tanja Lauton
clavis Kommunikationsberatung GmbH
T 0043 699 17317371
E-Mail: tanja(xmsDot)lauton(xmsAt)clavis(xmsDot)at

Das umfangreiche Sortiment an hofeigenem Käse aus Kuh- und Ziegen-Heumilch. ©Metzler Käse-Molke GmbH