Was gibt es Neues?

Regierungsspitze zu Gast am Seegut Eisl

Regierungsspitze zu Gast am Seegut Eisl

ÖVP Parlamentsklub besucht anlässlich der diesjährigen Klub Klausur in St. Wolfgang das Seegut der Familie Eisl, wo auch der beliebte Wolfgangseer Schafkäse produziert wird.

Nicht weniger als knapp 150 Politiker besuchten im Rahmen der diesjährigen ÖVP-Parlamentsklub-Klausur in St. Wolfgang am Wolfgangsee, das Seegut des Vizeobmanns des Vereins Käsesommelier Österreich, DKS Sepp Eisl. Im Gefolge praktisch die halbe Regierungsmannschaft, allen voran die Ministerin für Umwelt und Nachhaltigkeit Elisabeth Köstinger, ÖVP Parlamentsklubpräsident August Wöginger und viele bekannte Politker wie Nikolaus Berlakovich, Maria Großbauer, Kira Grünberg, Karl-Heinz Kopf sowie die Salzburger Nationalratsabgeordneten Tanja Graf, Franz Essl und Peter Haubner, u.v.m.

Sepp Eisl und seine Familie hatten alle Hände voll zu tun, den Besuchern Haus und Hof zu zeigen und ihnen die Besonderheiten ihres wohl einzigartigen Familienbetriebes zu vermitteln. Entsprechend begeistert zeigten sich dann auch die Besucher angesichts dieses florierenden Seeguts (erst kürzlich wurde Sepp Eisl in Berlin mit dem Ceres Award Titel "Biolandwirt des Jahres 2018" ausgezeichnet). Sicherlich hat auch die märchenhafte Winterwunderlandschaft an diesem Nachmittag viel zur guten Stimmung am Wolfgangsee beigetragen.

Der Verein Käsesommelier Österreich unterstützte die Familie Eisl bei der Bewirtung der Besucher. Nicht weniger als 600 Verkostungsproben des berühmten Wolfgangseer Schafkäses wurden von der Käsesommelière des Jahres Marianne Winkler und Obmann Johannes Einzenberger vorbereitet und den Gästen zur Verköstigung gereicht.

Im Anschluss begaben sich Politiker und Funktionäre zum Laimer-Urschlag. Im einzigartigen  Ambiente der beeindruckenden Gastwirtschaft gesellten sich dann auch noch Bundeskanzler Mag. Sebastian Kurz und die Salzburger Landespolitiker Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Landtagspräsidentin Dr. Birgitta Pallauf, die ÖVP-Listen Zweite der kommenden Europawahl Mag. Karoline Edtstadler, sowie die Bürgermeister der Wolfgangseegemeinden dazu.

Zum geselligen und gemütlichen Miteinander trug insbesondere die musizierende Familie Laimer bei. Nach Frittaten- und Griessnockerlsuppe, Sur- und Schweinsbraten mit Knödel und Sauerkraut und anderen Köstlichkeiten, gab es auch noch Kaiserschmarrn mit dem köstlichen Zwetschkenröster-Schafmilcheis der Familie Eisl.

Wir möchten allen gratulieren, die zum Gelingen dieses Besuchs beigetragen haben und freuen uns, dass reges Interesse seitens der Politiker an unserem Käsesommelierverein herrschte.

 

Bericht: Obmann Johannes Einzenberger
Fotos: Johannes Einzenberger  

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

Bilder zum Besuch:

 

 

 

 

 

               

Marianne Winkler und Kira Grünberg       Gin Produzent J. Peinsteiner und N. Berlakovich   Marianne Winkler und August Wöginger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.L.n.R. J. Einzenberger, Dr. B. Pallauf, M. Winkler, Dr. W. Haslauer, S. Eisl                                                                                   S. Eisl, M. Winkler, C. Eisl, P. Haubner

 

 

 


Landeshauptmann Dr. W. Haslauer          v.L.n.R. A. Wöginger, Mag. K. Edtstadler, Bundeskanzler S. Kurz, Dr. W. Haslauer